FC Eurotours KitzbühelEurotours InternationalKunstrasen Winter 2017/18

Remis beim Spitzenteam aus Vorarlberg

Mit dem 2: 2 Remis gelang wichtiger Punkt in VBG

Das letzte Spiel der langen Westliga-Saison im Herbst 2017 führte das Team über den Arlberg zu den Altach Amateuren.
Bedingt durch die Länderspielpause konnte das AmateurTeam der Altacher aus dem Vollen schöpfen, während Kitzbühel mit buchstäblich dem letzten Aufgebot versuchte beim Spitzenteam der RLW zu reüsieren was schlussendlich auch gelingen sollte.
Der Beginn war allerdings nicht nach dem Geschmack der paar mitgereisten FC Eurotours Fans die mitansehen mussten, wie die Altacher Heimmannschaft von Beginn weg nur eine Richtung suchte und die war das Tor von Kitzbühel. Es gab bereits nach kurzer Zeit einen Lattenschuss und die Abwehr rund um Kapitän Thomas Hartl war mehr beschäftigt als ihr lieb war.
Ein Eckball brachte schließlich in der 6. Minute den Führungstreffer für die Altacher und zu diesem Zeitpunkt war die Lage für Kitzbühel alles andere als komfortabel.
Erst langsam konnte der Anfangsschwung der Altacher gebremst werden und plötzlich tat sich auch eine Torchance für Kitzbühel auf die leider ungenutzt blieb und somit ging es mit einem 1 zu 0 für Altach in die Halbzeitpause.
Nach Wiederbeginn agierte allerdings Kitzbühel plötzlich wesentlich stärker und bekam das Spiel mehr und mehr in den Griff aber es sollte ein weiterer Rückschlag folgen. Just in der Phase als Kitzbühel stärker wurde fiel das 2 zu 0 durch Altachs Goalgetter Volkan Akyildiz aber wer dachte das war es jetzt sah sich eines besseren belehrt denn Kitzbühel verstärkte nochmals die Offensivbemühungen und konnte nach einem Eckball durch ein Tor von Kapitän Hartl den Anschlusstreffer erzielen was dem Team enorm Auftrieb verleihen sollte.
Der eingewechselte und nach langer Verletzungspause erstmals wieder spielende Christian Pauli und Bojan Margic wirbelten die Altacher Abwehr das eine und andere Mal durcheinander und in der 78. Minute war es dann soweit. Ein Strafstoß fü Kitzbühel den Kapitän Hartl trocken verwandelte sorgte für den umjubelten und verdienten Ausgleich.
Die Altacher hatten in den letzten 20 Minuten nichts mehr entgegenzusetzen und es war ein enormer Kraftakt des Teams rund um Kaptän Thomas Hartl der diesen verdienten Punkt bei den starken Altachern sicherstellte.
Jetzt geht es in die wohlverdiente Winterpause und es stehen für das Team des FC Eurotours Kitzbühel noch 11 schwere Aufgaben im Frühjahr am Programm!

David Stöckl

David
Stöckl

Sebastian Gruber

Sebastian
Gruber

Thomas Hartl

Thomas
Hartl

Maximilian Gruber

Maximilian
Gruber

Raul Baur

Raul
Baur

Andreas Landerl

Andreas
Landerl

Marco Walser

Marco
Walser

Sascha Wörgetter

Sascha
Wörgetter

Andreas Hölzl

Andreas
Hölzl

Kristof Nemeth

Kristof
Nemeth

Andreas Salvenmoser

Andreas
Salvenmoser

Christian Pauli

Christian
Pauli

Bojan Margic

Bojan
Margic

Josh Bexon

Josh
Bexon

Johannes Sams

Johannes
Sams