FC Eurotours KitzbühelEurotours InternationalKunstrasen Winter 2019

FC Eurotours Kitzbühel empfängt den SC Schwaz

Heimspiel Westligateam des FC Eurotours Kitzbühel gegen den SC Schwaz

Am Samstag, den 7. November trifft das Team des FC Eurotours Kitzbühel in der 16. Spielrunde (vorgezogenes Frühjahrsspiel) in der heimischen Kempinski Arena auf den SC Schwaz mit Spielbeginn um 14 Uhr.

Nach den erfolgreichen letzten Runden brennt das Team um Coach Alexander Markl auf Revanche musste doch das Team des FC Eurotours Kitzbühel im Auftaktspiel zur Saison 2014/15 in Schwaz eine bittere Niederlage einstecken. Vor allem in den letzten Spielen scheint die Mannschaft um Kapitän Thomas Hartl zu alter Stärke zurückgefunden haben - dies ist gegen die starke Schwazer Truppe allerdings auch unbedingt erforderlich, denn die Mannschaft aus der Silberstadt Schwaz geht nach Abschluss der Herbstrunden mit 22 Punkten aus dem gesicherten Mittelfeld in das vorgezogene Rückrundenspiel. Interessant ist allerdings dass beide Mannschaften das gleiche Torverhältnis haben - Kitzbühel konnte diesbezüglich vor allem im goldenen Oktober viel Boden gutmachen.
Entsprechend motiviert wird das Team des FC Eurotours Kitzbühel in dieses letzte wichtige Spiel vor der Winterpause gehen und hofft auf entsprechende Fanunterstützung von den Rängen.
Der neue Tribünensponsor Hotel Kempinski - Das Tirol wurde beim Heimspiel gegen Neumarkt präsentiert.
Die anwesenden Ehrengäste Bürgermeister Dr. Winkler, Vizebürgermeiser Ing. Eilenberger, Vizebürgermeister Siegfried Luxner sowie Hoteldirektor Henning Reichel vom Tribünensponsor Hotel Kempinski konnten sich von der gelungenen Tribünengestaltung im Rahmen einen Kitzbüheler-Fussballfestes mit der erfolgreichen Mannschaft freuen und das gesamte Team des FC Eurotours Kitzbühel freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Tribünensponsor Hotel Kempinski die bereits im Zusammenhang mit dem letzten Trainingslager des 1. FC Kölns hervorragende geklappt hat und in den nächsten Jahren im Zusammenhang mit Trainingslagern von Proficlubs in Kitzbühel eine würdige Fortsetzung finden wird.