FC Eurotours KitzbühelEurotours InternationalKunstrasen Winter 2016/17

FC Eurotours Kitzbühel fordert SV Grödig

Strarke torlose Partie gegen den Tabellenführer

Mit dem aktuellen Tabellenführer der Regionalliga West kam am Samstag, 30. September ein sehr starkes Team nach Kitzbühel und der Gegner aus Salzburg (gespickt mit prominenten Spielern wie Roman Wallner und jungen aufstrebenden Toptalenten wie Koita) machten von Anfang an klar, dass sie nach Kitzbühel gefahren sind um Punkte zu holen und die Tabellenführung abzusichern.
An diesem Tag trafen die Grödiger aber auf sehr motivierte und konzentrierte Gegenspieler und das Team des FC Eurotours Kitzbühel konnte den Anfangselan der Gäste schnell bremsen und Ruhe in das Spiel bringen. Damit ging es auch mit einem durchaus sehenswerten 0 zu 0 in den Kabinen. Und wer dachte, dass Grödig in der zweiten Halbzeit anziehen würde sah sich getäuscht, denn die Kitzbüheler Mannschaft konnte das Spiel sehr ausgeglichen gestalten und wenn einmal der pfeilschnelle Koita im Zusammenspiel mit Wallner torgefährliche Aktionen herausspielte war Kitzbühel Tormann David Stöckl zur Stelle und verhinderte mehrmals mit tollen Reflexen einen Rückstand.
Aber auch Kitzbühel kam zu Torchancen und damit wurde den Zusehern ein abwechslungsreiches und bis zum Abpfiff nach 4 Minuten Nachspielzeit sehr spannendes Spiel geboten. Schlussendlich ein gerechtes Unentschieden und ein Pauschallob für das Kitzbüheler Team, dem es fast gelungen wäre dem Tabellenführer die erste Niederlage der laufenden Meisterschaft zu zufügen.

David Stöckl

David
Stöckl

Sebastian Gruber

Sebastian
Gruber

Andreas Salvenmoser

Andreas
Salvenmoser

Maximilian Gruber

Maximilian
Gruber

Thomas Hartl

Thomas
Hartl

Bojan Margic

Bojan
Margic

Andreas Hölzl

Andreas
Hölzl

Kristof Nemeth

Kristof
Nemeth

Marco Walser

Marco
Walser

Sascha Wörgetter

Sascha
Wörgetter

Martin Boakye

Martin
Boakye

Josh Bexon

Josh
Bexon

Raul Baur

Raul
Baur

Markus Gurschler

Markus
Gurschler

Dan Walker

Dan
Walker