FC Eurotours KitzbühelEurotours InternationalKunstrasen Winter 2017/18

FC Eurotours Kitzbühel zurück in der Spur

FC Eurotours Kitzbühel gewann das Samstagsspiel gegen FC Hard mit 2:0. Das Hinspiel hatte FC Eurotours Kitzbühel für sich entschieden. Damals hieß das Ergebnis 1:0. Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Auch in Halbzeit zwei mussten sich die Fans noch etwas gedulden. In der 75. Minute hatten die Anhänger von FC Eurotours Kitzbühel endlich Grund zum Jubeln, als Bojan Margic das 1:0 für den Gast markierte. Christian Pauli stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 2:0 für FC Eurotours Kitzbühel her (90.). Als wäre die Lage für FC Hard nicht schon misslich genug gewesen, musste Sercan Altuntas in der 90. Minute mit einer Gelb-Roten Karte den Platz verlassen. Mario Weghofer beendete das Spiel und damit schlug FC Eurotours Kitzbühel FC Hard auswärts mit 2:0.

Die Hintermannschaft von FC Hard steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 47 Gegentore kassierte der Gastgeber im Laufe der bisherigen Saison. Trotz der Niederlage behält FC Hard den 14. Tabellenplatz. Die drei Punkte bringen für FC Eurotours Kitzbühel keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Nach acht Spielen ohne Sieg bejubelte FC Eurotours Kitzbühel endlich wieder einmal drei Punkte.

Nazar Penkovets

Nazar
Penkovets

Sebastian Gruber

Sebastian
Gruber

Maximilian Gruber

Maximilian
Gruber

Thomas Hartl

Thomas
Hartl

Matteo Kogler

Matteo
Kogler

Raul Baur

Raul
Baur

Kristof Nemeth

Kristof
Nemeth

Sascha Wörgetter

Sascha
Wörgetter

Ebrima Ndure

Ebrima
Ndure

Martin Boakye

Martin
Boakye

Bojan Margic

Bojan
Margic

David Stöckl

David
Stöckl

Christian Pauli

Christian
Pauli

Marco Walser

Marco
Walser

Görkem Yilmaz

Görkem
Yilmaz

Nebojsa Vukovic

Nebojsa
Vukovic