FC Eurotours KitzbühelEurotours InternationalKunstrasen Winter 2017/18

FC Kitz verliert in Grödig

FC Eurotours Kitzbühel kehrte vom Auswärtsspiel gegen SV Grödig mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 0:3. Im Hinspiel hatte es keine Tore zu sehen gegeben. SV Grödig legte los wie die Feuerwehr und ließ durch einen Doppelschlag von Benedikt Pichler aufhorchen (1./11.). Resul Omerovic vollendete zum dritten Tagestreffer in der 38. Spielminute. Zur Halbzeit blickte SV Grödig auf einen klaren Vorsprung gegen einen Gegner, den man deutlich beherrschte. Letzten Endes schlug der Gastgeber vor heimischer Kulisse im 27. Saisonspiel FC Eurotours Kitzbühel souverän mit 3:0.

SV Grödig präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 68 geschossene Treffer gehen auf das Konto von SV Grödig. Die bisherige Spielzeit von SV Grödig ist weiter von Erfolg gekrönt. SV Grödig verbuchte insgesamt 16 Siege und neun Remis und musste erst zwei Niederlagen hinnehmen. Ohne Gegentreffer geblieben und drei Zähler eingeheimst – SV Grödig ist weiter auf Kurs. Trotz der Niederlage fällt FC Eurotours Kitzbühel in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz sechs.

Nazar Penkovets

Nazar
Penkovets

Sebastian Gruber

Sebastian
Gruber

Maximilian Gruber

Maximilian
Gruber

Thomas Hartl

Thomas
Hartl

Thomas Schennach

Thomas
Schennach

Ebrima Ndure

Ebrima
Ndure

Raul Baur

Raul
Baur

Bojan Margic

Bojan
Margic

Sascha Wörgetter

Sascha
Wörgetter

Nebojsa Vukovic

Nebojsa
Vukovic

Martin Boakye

Martin
Boakye

David Stöckl

David
Stöckl

Daniel Djuric

Daniel
Djuric

Matteo Kogler

Matteo
Kogler

Andreas Salvenmoser

Andreas
Salvenmoser

Marco Walser

Marco
Walser