FC Eurotours KitzbühelEurotours InternationalKunstrasen Winter 2017/18

Hartl sichert Arbeitssieg

FC Eurotours Kitzbühel trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen SV Seekirchen davon. Den großen Hurra-Stil ließ FC Eurotours Kitzbühel vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Das Hinspiel hatte SV Seekirchen bei FC Eurotours Kitzbühel mit 2:1 für sich entschieden.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Thomas Hartl war es, der kurz vor Ultimo das 1:0 besorgte und FC Eurotours Kitzbühel inklusive Anhang damit von höheren Gefilden träumen lässt (87.). Am Ende punktete der Gast dreifach bei SV Seekirchen.

Durch diese Niederlage fällt SV Seekirchen in der Tabelle auf Platz elf. Die Situation beim Gastgeber bleibt angespannt. Gegen FC Eurotours Kitzbühel kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie. Der Zu-null-Sieg lässt FC Eurotours Kitzbühel passable Chancen im Kampf um die besten Plätze.

David Stöckl

David
Stöckl

Sebastian Gruber

Sebastian
Gruber

Maximilian Gruber

Maximilian
Gruber

Thomas Hartl

Thomas
Hartl

Matteo Kogler

Matteo
Kogler

Nebojsa Vukovic

Nebojsa
Vukovic

Raul Baur

Raul
Baur

Christian Pauli

Christian
Pauli

Sascha Wörgetter

Sascha
Wörgetter

Daniel Djuric

Daniel
Djuric

Martin Boakye

Martin
Boakye

Nazar Penkovets

Nazar
Penkovets

Andreas Salvenmoser

Andreas
Salvenmoser

Thomas Schennach

Thomas
Schennach

Marco Walser

Marco
Walser