FC Eurotours KitzbühelEurotours InternationalKunstrasen Winter 2017/18

Kitz hält Anschluss an die Spitze

Für den Trainer des FC Eurotours Kitzbühel II und sein Team ging die Hinrunde der 1. Klasse Ost mit einem vollen Erfolg zu Ende – obwohl er nach dem 5:2 gegen Going nicht ganz zufrieden war. Negative Überraschungen gab es für die beiden Teams an der Tabellenspitze.




Sieben Treffer zwischen Kitzbühel und Going

Kitzbühel kann schon in der ersten Halbzeit vorlegen. Nach der Führung von Nebojsa Vukovic gleicht zwar Going durch Luca Pletzer aus, aber Kitzbühel gelingen noch zwei weitere Treffer. Ozan Özdemir und Markus Thanner treffen. Der zweite Treffer von Nebojsa Vukovic ist auch die Vorentscheidung – drei Minuten nach Wiederanpfiff. Markus Thanner gelingt ebenfalls ein zweiter Treffer, Nihad Husic trifft für Going zum 2:5 Endstand.



Sean Caldwell, Trainer FC Eurotours Kitzbühel II: „Ich bin stolz auf den tollen Fußball, den meine Mannschaft in Phasen gespielt hat, leider nicht lange genug, um das Spiel vollständig zu dominieren. Wir haben im Frühjahr viel Arbeit, um unsere Form zu verbessern!“

Richard Helesfay

Richard
Helesfay

Valantis Floros

Valantis
Floros

Thomas Schennach

Thomas
Schennach

Markus Ager

Markus
Ager

Michael Ortner

Michael
Ortner

Philipp Radacher

Philipp
Radacher

Ridvan Günay

Ridvan
Günay

Rene Klaunzer

Rene
Klaunzer

Ozan Özdemir

Ozan
Özdemir

Nebojsa Vukovic

Nebojsa
Vukovic

Markus Thanner

Markus
Thanner

Jakob Brandstätter

Jakob
Brandstätter

Marc Hassler

Marc
Hassler

Franz Haas

Franz
Haas

Markus Hechenberger

Markus
Hechenberger