FC Eurotours KitzbühelEurotours InternationalKunstrasen Winter 2017/18

KM2 mit Heimremis gegen Mils1b

FCKitzKM2_1718
Farmteam FC Eurotours Kitzbühel

Das Farmteam des FC Eurotours Kitzbühel belohnt sich wie bereits zuletzt in Wörgl nicht für die gute Leistung und überlässt den Gästen aus Mils in den letzten Minuten der Spielzeit einen Punkt.
Auf heimischen Rasen spielte am Samstag Abend eigentlich nur ein Team und das ist die Mannschaft des FC Eurotours Kitzbühel, die aber in der ersten Halbzeit kein Tor schiesst und damit mit 0 zu 0 in die Spielpause geht.
In der 65 Minute kassiert Ridvan Günay seine zweite gelbe Karte und schwächt damit die Heimmannschaft die aber trotz Unterzahl weiter den Ton angibt und auch völlig verdient in der 76. Minute mit 1 zu 0 durch Alexander Pondorfer in Führung geht.
Danach hat das Farmteam des FC Eurotours Kitzbühel das Spiel weiter in der Hand und die Gäste aus Mils kommen zu keiner gefährlichen Torgelegenheit. Aber an diesem Abend war die Gastfreundlichkeit unserer Jungs sehr ausgeprägt, denn aus einer SchiriKritik resultiert ein Freistoss der äußerst unglücklich die Mauer passiert und zum Ausgleich im Kitzbüheler Tor landet. Damit hat sich das Farmteam des FC Eurotours Kitzbühel leichtfertig um zusätzliche Punkte gebracht und damit auch ein wenig den Anschluss an die Tabellenspitze versäumt.