FC Eurotours KitzbühelEurotours InternationalKunstrasen Winter 2016/17

Remis bei Alberschwende

2 zu 2 Remis in Alberschwende

In der elften Runde der Regionalliga West traf unser FC Eurotours Kitzbühel auf den Aufsteiger aus der Vorarlbergliga FC Alberschwende, der zuletzt mit einem Auswärtssieg bei WalsGrünau aufhorchen lies.
Die Ausgangslage vor dem Duell zwischen dem FC Sohm Alberschwende und dem FC Eurotours Kitzbühel im Rahmen der elften Runde der Regionalliga West war höchst unterschiedlich, denn das Team des FC Eurotours Kitzbühel reiste mit einer Heimniederlage zuletzt gegen Wörgl nach Vorarlberg.
Unser Team wollte daher den Kontakt zu den oberen Plätzen nicht verlieren und Alberschwende brauchte dringend Punkte, um den Anschluss an das restliche Feld als Tabellenvorletzter wieder herzustellen.

Bereits in der 16. Minute können die Fans der Heimelf aus Vorarlberg jubeln, denn– Peter Muxel trifft früh zum 1:0 für den Aufsteiger aus Vorarlberg und das Unglück nimmt weiter seinen Lauf. David Stöckl nimmt einen hohen Ball auf und macht einen Schritt zurück und der Linienrichter signalisiert dem Schiedsrichter, dass der Ball im vollem Umfang hinter dem Tor war. Diese sehr stirttige Entscheidung führt zu einem schnellen Rückstand und das obwohl die Vorarlberger Mannschaft keineswegs überlegen agierte.
Diese schwierige Situation für unser Team führte in Hälfte zwei dazu, dass volles Risiko gegangen wurde und ein toller Einsatz von Sascha Wörgetter in der 53. Minute mit Pass zu Martin Boakye bringt den wichtigen Anschlusstreffer durch Martin.
Als kurz darauf ein schöner Kopfballtreffer von Thomas Hartl zum 2:2 gelingt war das Momentum jetzt absolut auf Seiten der Kitzbüheler Mannschaft, die auch versuchen entscheidend nachzusetzen. Kitzbühel ist in dieser Phase am 3:2 sehr nahe dran.
Aber die kalte Dusche folgte in der 82. Minute, denn Andreas Landerl kassierte die zweite gelbe Karte und nur musste Kitzbühel mit numerische Unterlegenheit im Finish fighten.
Es bleibt aber beim schlussendlich gerechten 2:2 Unentschieden, das beiden Teams nicht entscheiden weiterhilft. Alberschwende konnte nach dem Auswärtssieg bei WalsGrünau daheim gegen den FC Eurotours Kitzbühel nicht entscheidend nachlegen und Kitzbühel versäumte mit einem Sieg den Anschluss an das obere Tabellendrittel.
Jetzt geht es am kommenden Wochenende Samstag, 30. September um 16 Uhr 30 in Kitzbühel gegen den überlegenen Tabellenführer SV Grödig und das Team des FC Eurotours Kitzbühel hofft auf starke Fanunterstützung gegen den ehemaligen Bundesligaverein.

David Stöckl

David
Stöckl

Raul Baur

Raul
Baur

Andreas Salvenmoser

Andreas
Salvenmoser

Thomas Hartl

Thomas
Hartl

Andreas Landerl

Andreas
Landerl

Bojan Margic

Bojan
Margic

Andreas Hölzl

Andreas
Hölzl

Kristof Nemeth

Kristof
Nemeth

Marco Walser

Marco
Walser

Sascha Wörgetter

Sascha
Wörgetter

Martin Boakye

Martin
Boakye

Josh Bexon

Josh
Bexon

Dan Walker

Dan
Walker

Sebastian Gruber

Sebastian
Gruber

Maximilian Gruber

Maximilian
Gruber