FC Eurotours KitzbühelEurotours InternationalKunstrasen Winter 2019

Trainerwechsel beim FC Eurotours Kitzbühel

Michael Baur und der Kitzbüheler Fußballclub gehen in der kommenden Saison getrennte Wege. Darauf einigten sich der Ex- Internationale und der Vorstand des FCK nach einjähriger Zusammenarbeit. „Michi hat ausgezeichnete Arbeit geleistet, wofür wir uns bei ihm herzlich bedanken möchten. Er ist natürlich auch immer wieder ein Thema für Mannschaften aus der ersten und zweiten Liga. Wir wollen langfristig planen, deswegen haben wir uns für diesen Schritt gemeinsam mit Michi entschieden“, so die einhellige Meinung der Vorstandsmitglieder.

Sein Assistent Nikolaos Kardakaris wird im zukünftigen Betreuerstab ebenfalls fehlen. Der ambitionierte Grieche ist bereits auf der Suche nach neuen Herausforderungen.

Auch Nachwuchs Trainer Sean Caldwell wird dem FCK in Zukunft nicht mehr zur Verfügung stehen. Sein Traum war es immer, für eine Profimannschaft zu arbeiten. Nun gibt es konkrete Angebote. Obwohl der Engländer noch einen gültigen Zwei -Jahresvertrag hat, wird er vom Verein freigestellt, um sein Ziel verwirklichen zu können.

Der FC Eurotours Kitzbühel möchte sich an dieser Stelle bei allen Trainern für die hervorragende Arbeit bedanken und wünscht ihnen auch weiterhin viel Erfolg und alles Gute.