FC Eurotours KitzbühelEurotours InternationalKunstrasen Winter 2017/18

Letzte Spiele

15.09 17:00

FC Pinzgau

2:5

FC Kitzbühel I

15.09 15:30

Kolsass /Weer 1b

1:4

FC Kitzbühel II

Tabelle KM I

Tabelle KM II

Tabelle KM II

Tabelle KM I

Nächste Spiele

21.09 19:00

SV Seekirchen

:

FC Kitzbühel I

22.09 17:00

FC Kitzbühel II

:

Kirchbichl 1b

FC Eurotours Kitzbühel

Sponsoren

Der FC Eurotours Kitzbühel ist ein österreichischer Fußballverein aus dem weltbekannten Wintersportort Kitzbühel im Land Tirol.

Die erste Mannschaft des Fussballvereins FC Eurotours Kitzbühel konnte nach dem Meistertitel 2014 in der Tirol Liga diesen Titel in der Saison 2016/17 erneut feiern. Damit spielt der FC Eurotours Kitzbühel in der Saison 2017/18 wieder in der Regionalliga und ist damit in der dritthöchsten Spielklasse Österreichs vertreten. Die Mannschaft konnte die Saison mit dem 5. Tabellenplatz abschliessen und konnte mit 47 Punkten einen eigenen Punkterekord in der Regionalliga einfahren!

Die zweite Mannschaft des FC Eurotours Kitzbühel konnte die Spielsaison 2017/18 in der 1. Klasse Ost mit dem 4. Rang abschließen. Es gelang viele junge Spieler in das Team einzubauen!

Die Nachwuchsteams des FC Eurotours Kitzbühel zeigten in ihren jeweiligen Altersgruppen viel Engagement und Einsatz und konnten sich unter dem jeweiligen Trainergespann wesentlich weiterentwickeln.

Die Heimspiele werden in der Kitzbüheler Langau ausgetragen, wo neben 2 schönen Rasenplätzen seit 2011 ein neuer Kunstrasenplatz für Spiele und Trainingseinheiten zur Verfügung steht.

Aktuelle News

Letzte Meldungen aus Facebook

Toller Bericht zum Auswärtssieg gegen den FC Pinzgauzum Artikel

Nach den 2 Niederlagen 0:5 gegen Zell/Ziller und 2:3 gegen Ellmau konnte unsere II. KM gestern gegen Kolsasss II. mit 4:1 gewinnen! Torschützen: 2x Thanner, Swidrak und Klaunzerzum Artikel

Heute Heimspiele unserer Kampfmannschaften! I. KM 16:30 gegen Hohenems II. KM 18:30 gegen Ellmauzum Artikel

8:0 Heimsieg unserer II. KM gegen Mils II!! Torschützen: 3xThanner, 3xVukovic, Wahrstätter und Özdemirzum Artikel