Skip to content

FCK verliert Tirol Cup Finale auch im vierten Anlauf

Kitzbühel war 60 Minuten lang tonangebend, spielte speziell zu Beginn der zweiten Hälfte viele hochkarätige Chancen heraus, die jedoch nicht genutzt wurden. Schwaz konnte bis zu diesem Zeitpunkt eigentlich nur eine  wirklich zwingende Einschussmöglichkeit verbuchen. Zwei schwere Abwehrfehler der sonst sehr gut agierenden Kitzbüheler Defensive kippten das Match. Endstand FC Eurotours Kitzbühel – SC Schwaz 0:3

An den Anfang scrollen